The Use of Technecium in Evaluation of the Male Accessory Glands Activity

M. OICHMAN, J. BAR‐ON, Z. T. HOMONNAI, S. SEGAL, G. F. PAZ

Research output: Contribution to journalArticlepeer-review

Abstract

Summary: This study was performed with the purpose to elucidate the possibility of using Technecium 99m (Tc) as a marker for the evaluation of male sex glandular activity of the rat. Tc was injected into the femoral vein of the rat and its cpm was counted. The studies have shown that 22 hours after injection of Tc the material was accumulated in the glands in much higher values than its activity in the blood (which was only 1% of its zero time activity). In the rat, the dorsolateral coagulating gland has the highest capacity of accumulating Tc. Studies on castrated rats, or rats treated with testosterone enanthate, revealed that the activity of the cells in the glands and the volume of the excretion play an important role in the evaluation of the results. Thus, the use of Tc 99m in evaluating male accessory glands activity is a new interesting approach in the study of the physiology of the male sexual glands. Zusammenfassung: Die Anwendung von Technetium zur Bewertung der Aktivität der männlichen akzessorischen Drüsen Diese Studie wurde mit der Absicht durchgeführt, die Möglichkeit der Anwendung von Technetium 99m (Tc) als Marker zur Bewertung der männlichen Geschlechtsdrüsenaktivität bei der Ratte zu erkunden. Tc wurde in die Vena femoralis der Ratte injiziert und die Cpm gezählt. Die Untersuchungen haben gezeigt, daß 22 Stunden nach Injektion von Tc das Material in den Drüsen weit größere Aktivitätswerte zeigte als im Blut (nur 1% des Ausgangswertes). Bei der Ratte hatte die dorsolateral Koagulationsdrüse die größte Fähigkeit Tc zu speichern. Untersuchungen an kastrierten Ratten oder mit Testosteron behandelten Ratten zeigten, daß die Aktivität der Drüsenzellen und das Exkretionsvolumen eine wichtige Rolle bei der Bewertung der Resultate spielen. Die Verwendung von Tc 99m ist bei der Funktions‐Bewertung der männlichen akzessorischen Drüsen ein neuer interessanter Fortschritt in der Untersuchung der Physiologie der männlichen Sexual‐drüsen. 1984 Blackwell Verlag GmbH

Original languageEnglish
Pages (from-to)376-380
Number of pages5
JournalAndrologia
Volume16
Issue number4
DOIs
StatePublished - 1984

Keywords

  • Technecium
  • accessory glands
  • coagulum
  • ejaculate
  • technecium
  • technecium
  • technecium

Fingerprint

Dive into the research topics of 'The Use of Technecium in Evaluation of the Male Accessory Glands Activity'. Together they form a unique fingerprint.

Cite this